Neue Organisations-Formate

Die Digitalisierung als mächtiger technologischer Treiber stellt nicht nur Geschäftsmodelle mit beeindruckendem Tempo auf den Kopf.

Sie verändert auch unsere Organisationen nach innen.

Die klassische hierarchische Aufbauorganisation wird als Organisationsmodell des Industriezeitalters in Frage gestellt. Unternehmen suchen nach agilen Alternativen und interessieren sich für Modelle der Kreis- und Netzwerkorganisation.

Der Vortrag

Wie entwickeln sich Organisationen im 21. Jahrhundert

  • Wie wirkt Digitalisierung auf Arbeit und Wirtschaft?
  • Was bedeutet eigentlich agiles Arbeiten?
  • Wie sehen Formate agiler Organisationen aus?
  • Passt Führung und Selbstorganisation noch zusammen?
  • Was erwartet ein Unternehmen, das sich auf den Weg der Agilisierung macht?

In einem zweistündigen Format informieren wir Ihre Belegschaft über die wichtigsten Hintergründe und Umsetzungsfragen zum Thema.

Begleitung des internen Transition-Teams

Wenn Sie Ihre Organisation agilisieren wollen, beraten und begleiten wir Ihr Transition-Team bei der schrittweisen Umbauarbeit.

  • Welche Organisationsformate passen zu Ihrem Unternehmen, Ihrem Produkt, den Zukunftsanforderungen Ihrer Branche?
  • Welche Schritte leiten Sie am besten als erste ein?
  • Wie sieht eine agile Changearchitektur aus, die nicht zu viel Produktivität bindet?
  • Wie können parallel Elemente der bisherigen Organisation stabil funktionieren, während neue Rollen und Arbeitsweisen erprobt werden?

Lernbegleitung

  • Welche Unterstützungsangebote für die Belegschaft haben sich bewährt?
  • Wie kann die Lernbegleitung für Mitarbeiter und Führungskräfte aussehen?