Klärungshilfe: Konflikte im Beruf 2Klärungshilfe: Konflikte im Beruf 2

Methoden und Modelle klärender Gespräche
von Christoph Thomann unter Mitarbeit von Wibke Stegemann
Rowohlt Verlag, 2004
Kosten: 9,90 Euro

Wer kennt sie nicht, die unterschwelligen Aggressionen in Arbeitsgruppen, eskalierende Auseinandersetzungen zwischen Chefs und Mitarbeitern, das Verstummen wichtiger Mitglieder in Gremien.

Allzu oft jedoch sind die Konfliktbeteiligten nicht in der Lage, ihre Beziehungen zueinander zu entwirren. Solche verfahrenen Situationen brauchen oft eine entschlossene Klärungshilfe von außen. Wie solche Klärungsgespräche erfolgreich zu führen sind, demonstriert dieses Handbuch.

Speziell für den beruflichen Bereich stellt Christoph Thomann, ein Schüler und Freund des Erfolgsautors Friedemann Schulz von Thun, seine eigene, fundierte Klärungshilfe vor. Eine Schlüsselrolle im Klärungsprozess einer gestörten beruflichen Zusammenarbeit spielt ein von außen kommender, neutraler Berater: der Klärungshelfer.

Sein Idealbild wird unter den Begriffen Adlerblick, Herz, Flügel, Kopf und Krallen beschrieben. Die am Ende jeder Klärungsphase gegebenen Hinweise auf „Fehler und Fallstricke“ sind besonders hilfreich. Daraus spricht Praxisnähe und eine Kompetenz, die nun hoffentlich möglichst vielen Betroffenen zugute kommt.