harte schnitte - Neues Wachstumharte schnitte – Neues Wachstum

Die Logik der Gefühle und die Macht der Zahlen im Changemanagement,
von B. Heitger und A. Doujak
Redline Wirtschaft bei Ueberreuter, 2002,
Kosten: 34,- Euro
momentan nicht lieferbar, Verlag plant Nachdruck

Nicht nur das erfrischende Layout sondern auch die anschauliche Art, das ‚alte‘ Thema Change Management neu zu beleben, machen dieses Buch zu einem besonderen.

Change Management heißt oft, harte Schnitte zu setzen und neues Wachstum voran zu treiben. Das Konzept der „Un:balanced transformation“ liefert ManagerInnen und BeraterInnen Konzept und Werkzeuge dazu:

  • Changekonzepte mit unterschiedlichen Dynamiken wirksam steuern
  • Harte Schnitte klar, aber mit Herz umsetzen
  • Zu neuem Wachstum und Innovation anspornen
  • Typische Phasen im Changeprozess mit ihren Chancen nutzen und ihre Klippen meistern
  • Der Macht der Zahlen und der Logik der Gefühle gerecht werden

Die Fallbeispiele aus Unternehmen zeigen Changeprojekte in der Praxis. Konkrete Designs und Interventionen bringen Ideen, wie ManagerInnen jede Phase des Change-Projekts steuern können.